Wir haben für Sie auch ab dem 14.12.2020 weiterhin geöffnet.  Weitere Informationen zum Thema Corona und Behandlung

Behandlung chronischer Schmerzen

Sie haben unsere Webseite besucht, um sich über unsere Behandlung von chronischen Schmerzen zu erkundigen. Die Erfahrung im Team der Physio 3 ist aufgebaut, auf mittlerweile 20 Jahre Berufserfahrung, viele interne Weiterbildungen zur Schulung unserer jungen Kollegen und auf die Masterstudienarbeiten zweier Kollegen, welche sich intensiv mit der Behandlung chronischer Schmerzen beschäftigt haben. Insgesamt können Sie sich auf eine plausible und effiziente Integration von unseren physiotherapeutischen / medizinischer Fähigkeiten und neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen in unsere Behandlung verlassen.

Was bedeutet Integration der neuesten wissenschaftlichen Kenntnisse in die Behandlung von chronischen Schmerzen?

Zusammenfassend, da ist sich die wissenschaftliche Forschung einig, hat die Aktivität (Übungen –in Englisch exercise), den größten Stellenwert zur erfolgreichen Behandlung  chronischer Schmerzen. Wir empfehlen dementsprechend Übungen mit dem Ziel der Belastungssteigerung. Auch wenn der Schmerz relativ in seiner Intensität konstant bleibt, ist es eine Verbesserung, wenn Ihr Schmerz erst bei größerer Belastung auftritt. Ihre Lebensqualität steigt, und Ihre, durch chronische Schmerzen ausgelöste Probleme, werden weniger.

Die Wissenschaft empfiehlt vor allen belastungssteigernde Übungen gegen die Schwerkraft (Antigravitation) in der geschlossenen Kette (d. h. mit Fußbodenkontakt).

Das Ziel ist die Kräftigung der gewichttragenden Muskulatur zur Verbesserung chronischer Schmerzen im Alltag. Für dieses Ziel ist unsere Hausübungsprogramm (HÜP) und die sensomotorischen Übungen in unserem Trainingsräumen geeignet. Lassen sie sich von Ihren Physiotherapeuten beraten. Selbstverständlich werden wir in Absprache mit dem Arzt Manuelle Therapie oder Massage zur Behandlung von chronischen Schmerzen anwenden.